Emine Textor
Dabei seit: 16.02.2013
Autorengenre: Diverse

Literaturstudio hat noch kein Interview mit Emine geführt.

Wir arbeiten daran Ihnen bald ein Interview bereitstellen zu können.
Werbung in eigener Sache
F: „Wer sind Sie und woher kommen Sie?“
A: „Ich bin Emine Textor und komme aus Duisburg.“

F: „Was machen Sie beim Literaturstudio?“
A: „Ich organisiere, moderiere und leite Kulturveranstaltungen. Hierrunter gehört auch die offene Lesebühne im
Unperfekthaus Essen.“

F: „Und wenn Sie mal keine Veranstaltung moderieren...?“
A: „...dann schreibe ich über Menschen, das Leben und übergreifende Texte.
Die Texte sammel ich und lese sie bei Events vor oder fasse sie als Lyrikbände zusammen.“

F: „Warum organisieren Sie Veranstaltungen wie diese?“
A: „Ich möchte Kulturschaffenden und Künstlern mit interessanten Projekten eine Brücke bauen.
Dem Publikum sollen interessante Werke nahe gebracht und den Künstlern neue Entfaltungsmöglichkeiten
geboten werden.“

F: „Gibt es nicht schon zuviele Leseveranstaltungen und Poetry-Slams?“
A: „Das ist ihre Meinung. Die Lesebühne versteht sich sich als offene Veranstaltung mit Experimentier-flair und
trotzdem dem Hang zum Professionellen bei der jeder mitmachen kann.
Das ist nicht bei jeder Veranstaltung gang und gäbe.“
Emine Textor im Kurzinterview
Literaturstudio.net - Alle Rechte vorbehalten - © 2013 - 2017 Emine Textor
Das Literaturstudio Logo, die Webseite und darauf aufgeführten Audio- Video- und Texmaterialien sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder analog noch digital verkauft, verliehen, öffentlich aufgeführt, weiterverbreitet, unterlizenziert, manipuliert, überspielt oder kopiert werden. Einige Fotos sind Eigentum von Elke Mühlhoff und für diese Internetseite zur Verfügung gestellt worden. Webseitendesign: D-Design

Kontakt     I     Nutzungsbedingungen     I     Urheberrecht     I     Kennzeichnung     I     Presseanfragen